United Nations High Commissioner for Refugees

Die Sondergesandte Angelina Jolie

©

Die Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie wurde am 27. August 2001 zur UNHCR-Sonderbotschafterin ernannt.

Seit April 2012 ist Jolie Sondergesandte des UN-Hochkommissars António Guterres.

Jolie hat mehr als 40 Mal Konfliktgebiete und Krisengebiete besucht, um dort Flüchtlinge und UNHCR-MitarbeiterInnen zu treffen. Ihre Reiseziele waren u.a. Sierra Leone, Tansania, Côte d’Ivoire, Pakistan, Kambodscha, Thailand, Ecuador, Kenia, Namibia, Kosovo, Sri Lanka, die Russische Föderation, Jordanien, Ägypten, Tschad, Darfur (Sudan) und Libanon.

Angelina Jolie hat ihre Eindrücke in ihrem „Tagebuch einer Reise“ (Bombus-Verlag, 2004) festgehalten. Informationen, Berichte sowie eine Fotogalerie über ihre Reisen als UNHCR-Sonderbotschafterin finden Sie auf dieser Seite rechts.

In den vergangenen Jahren hat sich Angelina Jolie bei hochrangigen Regierungsvertretern für die Rechte von Flüchtlingen eingesetzt. Mehrfach hat sie UNHCR-Programme mit eigenen Spenden wesentlich unterstützt.


Angelina Jolie zum Weltflüchtlingstag 2012

 
 
 
 
 
 
 
 
URL: www.unhcr.at/unhcr/sonderbotschafterinnen/angelina-jolie.html
copyright © 2001-2017 UNHCR - all rights reserved.