United Nations High Commissioner for Refugees

Archiv Pressemitteilungen

UNHCR begrüßt Ankündigung der Innenministerin, Asylquartiere zu überprüfen

03.01.2013

Das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR begrüßt die Ankündigung von Innenministerin Mikl-Leitner, Problemen bei der Unterbringung von Asylsuchenden in der Grundversorgung genau nachzugehen. Nach dem Quotendruck der letzten Monate, der durch die fehlenden Quartiere in ganz Österreich entstanden ist, sei es nun ein richtiger Schritt, das Augenmerk verstärkt auf die Qualität der Unterkünfte zu richten.

» lesen

UNHCR zu Asylquartieren: Nach Quoten nun auf Qualität schauen!

30.11.2012

UNHCR begrüßt die Ankündigung, dass nun endlich eine Reihe neuer Unterkünfte in den Bundesländern für Asylsuchende geschaffen werden. „Jetzt wird es besonders wichtig sein, dass Bund und Länder ihre Verpflichtungen solidarisch wahrnehmen. Die zusätzlichen Plätze sind ein Schritt in die richtige Richtung, um zukünftig eine monatelange, überlange Unterbringung von Asylsuchenden in Traiskirchen zu vermeiden. Dies war auch bereits in der Vergangenheit möglich, als um 50 Prozent mehr Asylsuchende als heute in Österreich untergebracht waren“, so Christoph Pinter, Leiter des UNHCR-Büros in Österreich.

» lesen

UNHCR zu Asyl-Quartierdebatte: Qualität nicht aus den Augen verlieren!

21.11.2012

Anlässlich der aktuellen Debatte um die Errichtung von neuen Flüchtlingsquartieren in den Bundesländern appelliert das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR an Bund und Länder, auch auf die Qualität der neuen Unterbringungen zu achten.

» lesen

Lösung für unbegleitete Asyl suchende Kinder überfällig

22.10.2012

Anlässlich des am 23. Oktober stattfindenden Asylgipfels appelliert das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR an Bund und Länder, vor allem für unbegleitete minderjährige Asylsuchende rasch neue Aufnahmeplätze zur Verfügung zu stellen.

» lesen

„Langer Tag der Flucht“ am 28. September 2012

06.09.2012

Zum ersten Mal findet am 28. September der „Lange Tag der Flucht“ in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland statt. Mit über 20 kostenlosen Veranstaltungen zu den Themen Flucht und Asyl lädt UNHCR einen Tag lang zum Mitmachen, Diskutieren, Zuhören und Zusehen ein.

» lesen

EU-Asylpolitik: Deutschland und Österreich gefordert

25.04.2012

Das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR ruft die deutsche und österreichische Regierung dazu auf, sich engagierter für eine europäische Flüchtlingspolitik mit deutlich verbesserten Schutzstandards einzusetzen.

» lesen

Innenministerium und UNHCR unterzeichnen Memorandum of Understanding

21.03.2012

Wien - Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner und UNHCR-Europadirektor Daniel Endres haben heute in Wien ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. Ziel des Memorandums ist die nachhaltige Stärkung des gut etablierten österreichischen Asylsystems.

» lesen

Resettlement ist Gebot der Stunde

09.12.2011

Wien - Am morgigen 10. Dezember ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Die Verletzung von Menschenrechten ist nach wie vor die Hauptursache für globale Flucht und Vertreibung. Statistisch gesehen müssen jede Minute acht Menschen vor Konflikt oder Verfolgung flüchten

» lesen

Geplante Gesetzesänderung droht schutzberechtigte Familien weiter zu benachteiligen

28.10.2011

Wien - Im Rahmen der Änderung des Kinderbetreuungs- und Familienlastenausgleichgesetzes droht so genannten „subsidiär Schutzberechtigten“ – also Menschen, die aufgrund von Gefahr für Leib und Leben aus ihrem Herkunftsland geflohen sind und die legal in Österreich leben – eine weitere Einschränkung. Laut Gesetzesentwurf soll der Zugang dieser Personengruppe zu Familienbeihilfe und Kinderbetreuungsgeld künftig noch weiter erschwert werden.

» lesen

Nansen-Flüchtlingspreis 2011 für Hilfsorganisation im Jemen

13.09.2011

Genf – Die jemenitische 'Society for Humanitarian Solidarity' (SHS) gewinnt den Nansen-Flüchtlingspreis 2011, wie UNHCR am Dienstagmorgen bekanntgab. SHS wird für einen unermüdlichen, engagierten und lebensrettenden Einsatz gegenüber tausenden Flüchtlingen und Migranten ausgezeichnet, die jedes Jahr vom Horn von Afrika mit dem Boot an der Küste des Jemen ankommen.

» lesen

Zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen

URL: www.unhcr.at/archiv/pressemitteilungen.html?L=dykvzfvxl%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%22%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%5C%22.
copyright © 2001-2014 UNHCR - all rights reserved.