United Nations High Commissioner for Refugees

Archiv Pressemitteilungen

„Langer Tag der Flucht“ am 28. September 2012

06.09.2012

Zum ersten Mal findet am 28. September der „Lange Tag der Flucht“ in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland statt. Mit über 20 kostenlosen Veranstaltungen zu den Themen Flucht und Asyl lädt UNHCR einen Tag lang zum Mitmachen, Diskutieren, Zuhören und Zusehen ein.

» lesen

EU-Asylpolitik: Deutschland und Österreich gefordert

25.04.2012

Das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR ruft die deutsche und österreichische Regierung dazu auf, sich engagierter für eine europäische Flüchtlingspolitik mit deutlich verbesserten Schutzstandards einzusetzen.

» lesen

Innenministerium und UNHCR unterzeichnen Memorandum of Understanding

21.03.2012

Wien - Innenministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner und UNHCR-Europadirektor Daniel Endres haben heute in Wien ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. Ziel des Memorandums ist die nachhaltige Stärkung des gut etablierten österreichischen Asylsystems.

» lesen

Resettlement ist Gebot der Stunde

09.12.2011

Wien - Am morgigen 10. Dezember ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Die Verletzung von Menschenrechten ist nach wie vor die Hauptursache für globale Flucht und Vertreibung. Statistisch gesehen müssen jede Minute acht Menschen vor Konflikt oder Verfolgung flüchten

» lesen

Geplante Gesetzesänderung droht schutzberechtigte Familien weiter zu benachteiligen

28.10.2011

Wien - Im Rahmen der Änderung des Kinderbetreuungs- und Familienlastenausgleichgesetzes droht so genannten „subsidiär Schutzberechtigten“ – also Menschen, die aufgrund von Gefahr für Leib und Leben aus ihrem Herkunftsland geflohen sind und die legal in Österreich leben – eine weitere Einschränkung. Laut Gesetzesentwurf soll der Zugang dieser Personengruppe zu Familienbeihilfe und Kinderbetreuungsgeld künftig noch weiter erschwert werden.

» lesen

Nansen-Flüchtlingspreis 2011 für Hilfsorganisation im Jemen

13.09.2011

Genf – Die jemenitische 'Society for Humanitarian Solidarity' (SHS) gewinnt den Nansen-Flüchtlingspreis 2011, wie UNHCR am Dienstagmorgen bekanntgab. SHS wird für einen unermüdlichen, engagierten und lebensrettenden Einsatz gegenüber tausenden Flüchtlingen und Migranten ausgezeichnet, die jedes Jahr vom Horn von Afrika mit dem Boot an der Küste des Jemen ankommen.

» lesen

UNHCR startet Kampagne gegen Staatenlosigkeit

25.08.2011

Genf - Weltweit gibt es Millionen Menschen, die nicht als Staatsbürger irgendeines Landes anerkannt sind. Auf dem Papier sind diese Menschen nicht existent. Sie sind Menschen ohne Staatsbürgerschaft. Sie sind staatenlos. Am 25. August startet UNHCR eine Kampagne, um auf dieses vernachlässigte Thema aufmerksam zu machen und die Zahl der Staatenlosen weltweit zu verringern.

 

» lesen

60 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention

28.07.2011

Genf/Wien - Heute vor genau 60 Jahren wurde die Genfer Flüchtlingskonvention verabschiedet. Der Jahrestag fällt in eine Zeit, in der Flucht und Vertreibung vor zunehmend komplexeren Hintergründen stattfinden und Entwicklungsländer die große Mehrheit der Flüchtlinge weltweit aufgenommen haben.

» lesen

UNHCR-Studie belegt: Wenig Wissen, dafür viele Vorurteile gegenüber Asylsuchenden

14.06.2011

Wien - Große Wissenslücken und viele Vorurteile hat die Mehrheit der österreichischen Bevölkerung, wenn es um das Thema Asyl geht, so das Ergebnis einer Studie, die das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR von Karmasin Motivforschung durchführen ließ, und die heute im Rahmen einer Veranstaltung mit der Volksanwaltschaft vorgestellt wurde.

» lesen

Libyen-Konflikt: UNHCR bittet dringend um Aufnahmeplätze

Flüchtlinge aus Sub-Sahara-Staaten sind zwischen die Fronten geraten 11.05.2011

Wien/Berlin - Das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR bittet dringend um Aufnahmeplätze für schutzbedürftige Sub-Sahara-Flüchtlinge, die in Tunesien und Ägypten gestrandet sind. Der erneute Appell kommt im Vorfeld einer Aussprache der EU-Innenminister, die von der EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström für den 12. Mai in Brüssel anberaumt worden ist.

» lesen

Zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen

URL: www.unhcr.at/archiv/pressemitteilungen.html?L=kfyillqggxxsi
copyright © 2001-2014 UNHCR - all rights reserved.