United Nations High Commissioner for Refugees

Asylsystem in Griechenland trotz Reform mangelhaft

Athen - UNHCR begrüßt die Reform des Asylverfahrens in Griechenland zu einer für das südeuropäische Land politisch und wirtschaftlich schwierigen Zeit, stellt aber auch fest, dass noch vieles zu tun bleibt und Mängel in Verfahren, Aufnahme und Integration weiterhin bestehen.

Mehr Mittel für Flüchtlinge aus ZAR nötig

Bangui - UNHCR und  Partnerorganisationen benötigen dringend mehr Mittel zur Unterstützung der mehr als 460.000 Flüchtlinge aus der Zentralafrikanischen Republik (ZAR). Insgesamt sind – wie im aktuellen Regional Refugee Response Plan ausgeführt - 331 Millionen US-Dollar nötig.

Angelina Jolie im Irak: Mehr internationale Hilfe nötig

Bagdad - UNHCR-Sondergesandte Angelina Jolie war am 25. Januar 2015 im irakischen Dohuk, um dort syrische Flüchtlinge und Binnenvertriebene aus dem Irak zu besuchen und auf die schlimme Lage der 3,3 Millionen Menschen in den kurdischen Gebieten und dem Rest des Landes aufmerksam zu machen. 

UNHCR fordert ungehinderten Zugang in die Ost-Ukraine

Kiew - UNHCR ist besorgt, dass neue Regelungen der ukrainischen Regierung die Arbeit humanitärer Organisationen in der Ost-Ukraine unterminieren werden. Neue Sicherheitsverfahren wurden eingeführt und eine spezifische Dokumentation ist nun erforderlich.

Asylsystem in Griechenland trotz Reform mangelhaft

Athen - UNHCR begrüßt die Reform des Asylverfahrens in Griechenland zu einer für das südeuropäische Land politisch und wirtschaftlich schwierigen Zeit, stellt aber auch fest, dass noch vieles zu tun bleibt und Mängel in Verfahren, Aufnahme und Integration weiterhin bestehen.

Mehr Mittel für Flüchtlinge aus ZAR nötig

Bangui - UNHCR und  Partnerorganisationen benötigen dringend mehr Mittel zur Unterstützung der mehr als 460.000 Flüchtlinge aus der Zentralafrikanischen Republik (ZAR). Insgesamt sind – wie im aktuellen Regional Refugee Response Plan ausgeführt - 331 Millionen US-Dollar nötig.

Angelina Jolie im Irak: Mehr internationale Hilfe nötig

Bagdad - UNHCR-Sondergesandte Angelina Jolie war am 25. Januar 2015 im irakischen Dohuk, um dort syrische Flüchtlinge und Binnenvertriebene aus dem Irak zu besuchen und auf die schlimme Lage der 3,3 Millionen Menschen in den kurdischen Gebieten und dem Rest des Landes aufmerksam zu machen. 

UNHCR fordert ungehinderten Zugang in die Ost-Ukraine

Kiew - UNHCR ist besorgt, dass neue Regelungen der ukrainischen Regierung die Arbeit humanitärer Organisationen in der Ost-Ukraine unterminieren werden. Neue Sicherheitsverfahren wurden eingeführt und eine spezifische Dokumentation ist nun erforderlich.

Asylsystem in Griechenland trotz Reform mangelhaft

Athen - UNHCR begrüßt die Reform des Asylverfahrens in Griechenland zu einer für das südeuropäische Land politisch und wirtschaftlich schwierigen Zeit, stellt aber auch fest, dass noch vieles zu tun bleibt und Mängel in Verfahren, Aufnahme und Integration weiterhin bestehen.

Mehr Mittel für Flüchtlinge aus ZAR nötig

Bangui - UNHCR und  Partnerorganisationen benötigen dringend mehr Mittel zur Unterstützung der mehr als 460.000 Flüchtlinge aus der Zentralafrikanischen Republik (ZAR). Insgesamt sind – wie im aktuellen Regional Refugee Response Plan ausgeführt - 331 Millionen US-Dollar nötig.

Angelina Jolie im Irak: Mehr internationale Hilfe nötig

Bagdad - UNHCR-Sondergesandte Angelina Jolie war am 25. Januar 2015 im irakischen Dohuk, um dort syrische Flüchtlinge und Binnenvertriebene aus dem Irak zu besuchen und auf die schlimme Lage der 3,3 Millionen Menschen in den kurdischen Gebieten und dem Rest des Landes aufmerksam zu machen. 

UNHCR fordert ungehinderten Zugang in die Ost-Ukraine

Kiew - UNHCR ist besorgt, dass neue Regelungen der ukrainischen Regierung die Arbeit humanitärer Organisationen in der Ost-Ukraine unterminieren werden. Neue Sicherheitsverfahren wurden eingeführt und eine spezifische Dokumentation ist nun erforderlich.

 
 

UNHCR wurde am 14. Dezember 1950 von der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York gegründet, um den Flüchtlingen nach dem Zweiten Weltkrieg Hilfe zu leisten. Heute unterstützt UNHCR rund 38,2 Millionen Menschen weltweit.

UNHCR schützt und unterstützt Flüchtlinge, Binnenvertriebene, Staatenlose, Asylsuchende und RückkehrerInnen auf der ganzen Welt. Zudem leistet UNHCR humanitäre Hilfe und bemüht sich um dauerhafte Lösungen für die Betroffenen.


URL: www.unhcr.at/home.html
copyright © 2001-2015 UNHCR - all rights reserved.