United Nations High Commissioner for Refugees

UNHCR-Bericht: Mehr Asylsuchende durch globale Krisen

Genf - Die Zahl der Asylanträge in den Industriestaaten stieg in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent an. Das geht aus einem heute erschienenen Bericht des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) hervor.

Iraker flüchten vor ISIS nach Jordanien und in die Türkei

Ankara/Amman - Immer mehr Iraker flüchten nach Jordanien. In den letzten beiden Monaten hat UNHCR täglich rund 120 Neuankömmlinge pro Tag registriert, bis Mai waren es nur rund 30 Personen pro Tag gewesen.

'Boatpeople': UNHCR warnt vor Eskalation im Mittelmeer

Valetta – Immer mehr Menschen riskieren aufgrund von andauernden Konflikten die Flucht über das Mittelmeer. Beim Besuch auf Malta warnten UN-Flüchtlingskommissar Guterres und Sondergesandte Angelina Jolie vor einer Eskalation der Situation.

Langer Tag der Flucht 2014

Am 26. September lädt UNHCR zum "Langen Tag der Flucht". Über 30 kostenlose Sport-, Kunst- und Kulturveranstaltungen rund um das Thema Flucht stehen heuer in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Wien auf dem Programm.

UNHCR-Bericht: Mehr Asylsuchende durch globale Krisen

Genf - Die Zahl der Asylanträge in den Industriestaaten stieg in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent an. Das geht aus einem heute erschienenen Bericht des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) hervor.

Iraker flüchten vor ISIS nach Jordanien und in die Türkei

Ankara/Amman - Immer mehr Iraker flüchten nach Jordanien. In den letzten beiden Monaten hat UNHCR täglich rund 120 Neuankömmlinge pro Tag registriert, bis Mai waren es nur rund 30 Personen pro Tag gewesen.

'Boatpeople': UNHCR warnt vor Eskalation im Mittelmeer

Valetta – Immer mehr Menschen riskieren aufgrund von andauernden Konflikten die Flucht über das Mittelmeer. Beim Besuch auf Malta warnten UN-Flüchtlingskommissar Guterres und Sondergesandte Angelina Jolie vor einer Eskalation der Situation.

Langer Tag der Flucht 2014

Am 26. September lädt UNHCR zum "Langen Tag der Flucht". Über 30 kostenlose Sport-, Kunst- und Kulturveranstaltungen rund um das Thema Flucht stehen heuer in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Wien auf dem Programm.

UNHCR-Bericht: Mehr Asylsuchende durch globale Krisen

Genf - Die Zahl der Asylanträge in den Industriestaaten stieg in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent an. Das geht aus einem heute erschienenen Bericht des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) hervor.

Iraker flüchten vor ISIS nach Jordanien und in die Türkei

Ankara/Amman - Immer mehr Iraker flüchten nach Jordanien. In den letzten beiden Monaten hat UNHCR täglich rund 120 Neuankömmlinge pro Tag registriert, bis Mai waren es nur rund 30 Personen pro Tag gewesen.

'Boatpeople': UNHCR warnt vor Eskalation im Mittelmeer

Valetta – Immer mehr Menschen riskieren aufgrund von andauernden Konflikten die Flucht über das Mittelmeer. Beim Besuch auf Malta warnten UN-Flüchtlingskommissar Guterres und Sondergesandte Angelina Jolie vor einer Eskalation der Situation.

Langer Tag der Flucht 2014

Am 26. September lädt UNHCR zum "Langen Tag der Flucht". Über 30 kostenlose Sport-, Kunst- und Kulturveranstaltungen rund um das Thema Flucht stehen heuer in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Wien auf dem Programm.

 
 

Die UN-Vollversammlung hat den 20. Juni zum zentralen internationalen Gedenktag für Flüchtlinge ausgerufen. Der Weltflüchtlingstag 2014 steht im Zeichen der individuellen persönlichen Geschichten von Flüchtlingen.

UNHCR schützt und unterstützt Flüchtlinge, Binnenvertriebene, Staatenlose, Asylsuchende und RückkehrerInnen auf der ganzen Welt. Zudem leistet UNHCR humanitäre Hilfe und bemüht sich um dauerhafte Lösungen für die Betroffenen.


URL: www.unhcr.at/home.html
copyright © 2001-2014 UNHCR - all rights reserved.